Recruitment-Prozess

Uns, bei Approach People Recruitment, ist es wichtig einen transparenten Auswahlprozess abzuliefern, sodass unsere Kunden sich unserer Qualität sicher sein können.  Vier Schritte werden von unseren Mitarbeitern durchlaufen um die besten Kandidaten auszuwählen. Finden Sie jetzt heraus, was uns Qualität bedeutet.

1. Die Vorauswahl der Kandidaten

Unsere Recruitment-Assistenzen suchen Kandidaten, welche eventuell gut zu Ihren Anforderungen passen. Ein erstes Gespräch erlaubt uns die wichtigsten Anforderungen der Position abzufragen und das Interesse des Kandidaten zu identifizieren. Dadurch werden erste Kandidaten aussortiert.

Wenn der Assistent denkt, dass der Kandidat gut zu der Position passen könnte, schickt er/sie seinen Lebenslauf und die Notizen vom Interview weiter zu einem Personalvermittler.

2. Das detaillierte Interview

Unsere Personalvermittler begutachten die restlichen Kandidaten und kontaktieren sie für ein volles Interview. Meistens haben unsere Personalvermittler zwei bis  fünfzehn Jahre Erfahrung in Recruitment. Jeder von ihnen fokussiert sich auf einen bestimmten Kunden um diesen besser zu verstehen und diesem den besten Service zu bieten. Sobald ein guter Lebenslauf dabei ist, vereinbart der Personalvermittler ein (telefonisches, Skype, oder face-to-face) Interview mit dem Kandidaten um über seine Erfarung, Fähigkeiten und Erwartungen zu sprechen.

Nach einem erfolgreichem Interview, fertig der Personalvermittler ein Profil des Kandidaten an und sendet diesen zum zuständigen Kundenbetreuer für eine Zustimmung.

3. Die Befürwortung des Kundenbetreuers

Der Kundenbetreuer muss dem Personalvermittler seine Zustimmung geben. Ein Kundenbetreuer ist mit mindestend 5 Jahren Erfahrung hoch spezialisiert. Jeder Kunde verfügt über einen ausgewählten Kundenbetreuer. Sie/Er stellt sicher, dass Ihnen ausschließlich qualifizierte Kandidaten präsentiert werden.

Der Kundenbetreuer ist verantwortlich die Kandidatenprofile und Lebensläufe, die der Personalvermittler angefertigt hat, zu kontrollieren. Basierend darauf, entscheidet sie/er, ob der Kandidat dem Kunden präsentiert wird, oder nicht. Es kann noch ein Interview vereinbart werden, wenn dem Kundenbetreuer noch bestimmte Informationen fehlen.

4. Das Managment zwischen Kandidat und Kunden

Nach der Zustimmung des Kundenbetreuers wird der Lebenslauf und das Profil des Kandidaten zum Kunden geschickt. Falls Sie Interesse an dem Kandidaten finden, organisiert der Kundenbetreuer für Sie  einen Termin für ein Interview mit dem Kandidaten. Außerdem bereitet er/sie den Kandidaten auf das Vortellungsgespräch vor und kümmert sich um die Anreise des Kandidaten.

Der Personalvermittler begleitet den Kandidaten mit hilfreichen Ratschlägen und Beratung durch den ganzen Prozess.